Caffé Diemme: Kaffee mitQualität seit 1927

Romeo Dubbini gründet die Diemme Industria Caffè Torrefatti im Jahr 1927 in Padua, einer Stadt in der norditalienischen Region Veneto. Seine Leidenschaft und die kontinuierliche Forschung führen dazu, dass sich der hochwertige Kaffee schnell in über 40 Länder auf der ganzen Welt verbreitet. Dabei wird eine Kaffeekultur geschaffen, die stetig wächst und sich aus den kultiviertesten Kaffees und Werkzeugen speist.

Es herrscht kontinuierliche Transparenz gegenüber Partnern und Kundschaft – vom Prozess bis zum Endprodukt.

Diemme pflegt und fördert dabei immer den Dialog und Austausch zwischen Produzenten, Röstereien, Barkeeper*innen und Liebhaber*innen. Leidenschaft, Forschung, Transparenz und Professionalität werden bei Diemme großgeschrieben. Die neuesten Trends und Innovationen des globalen Marktes sind auf die Diemme-Identität individuell zugeschnitten. Heute wird das Unternehmen bereits in dritter Generation geführt und wächst stetig weiter.