wie macht man latte macchiato,latte macchiato gläser, , Wie-macht-man-Latte-Macchiato-Espresso-Perfetto-Blog-05

Espresso Perfetto Lexikon

Wie macht man einen Latte Macchiato?

Er ist und bleibt eines der beliebtesten Kaffee-Getränke: der Latte Macchiato! Doch wie genau macht man einen guten Latte Macchiato und das vor allem so, dass die berühmten drei Schichten entstehen, die so schön in einem Latte Macchiato-Glas aussehen?

Wir erklären es euch in unserem neuen Blog-Beitrag!

Was heißt eigentlich „Latte Macchiato“?

Der Name „Latte Macchiato“ stammt aus dem Italienischen und bedeutet auf Deutsch so viel wie „gefleckte Milch“.

Der Grund dafür leuchtet sofort ein, wenn man das Getränk sieht: Zum einen lässt sich der Name auf die verschiedenfarbigen Schichten zurückführen, die durch das Latte Macchiato-Glas erkennbar werden, zum anderen bildet sich auf der Schaumschicht ein brauner Fleck, der durch das Eingießen des Espressos entsteht.

So wird der perfekte Latte Macchiato zubereitet

Zunächst einmal wählst du deine Milch aus. Grundsätzlich lässt sich der Latte Macchiato mit jeder Milch zubereiten, es gilt jedoch: Je höher der Fettgehalt der Milch, desto dichter und cremiger wird der Milchschaum – frische Vollmilch bietet sich für den Perfekten Milchschaum besonders an!

Auch die Wahl der Espressobohnen ist nicht ganz unerheblich: Da ein Latte Macchiato in der Regel mit nur einem Espresso-Shot zubereitet wird, empfiehlt es sich, eine möglichst kräftige Röstung mit Robusta-Anteil auszuwählen, damit der Espressogeschmack in der großen Milchmenge nicht voll und ganz untergeht.

1. Los geht’s mit dem Milchaufschäumen

Nun wird eine Espressomaschine mit Dampflanze benötigt. Für einen stabilen Latte Macchiato, in dem die drei Farbschichten gut differenzierbar sind, sollte der Milch besonders viel Luft zugefügt werden. Beim Aufschäumen sollte die Öffnung der Lanze daher die ganze Zeit knapp an der Milchoberfläche gehalten werden, damit permanent Luft hineingelangt.

Wie bei jedem Schäum-Vorgang, sollte darauf geachtet werden, dass die Milch nicht „verbrennt“, also nicht zu heiß wird. Gerade beim Latte Macchiato wäre dies unvorteilhaft, da sie sonst in sich zusammenfällt und dementsprechend nicht mehr stabil genug ist, um die drei Schichten zu separieren. Die optimale Temperatur liegt hier bei 60-70°C.

Die warme Milch kannst du nun komplett in ein dafür geeignetes, möglichst hohes Latte Macchiato-Glas gießen. Wichtig ist nur, dass du noch genügend Platz für deine bevorzugte Menge an Espresso lässt.

Üblicherweise wird ein Latte Macchiato mit nur einem Espresso-Shot zubereitet, aber auch hier gehen die Geschmäcker wie immer auseinander. Wichtig ist nur, dass du dir im Vorfeld überlegst, wie viel Espresso dein Latte Macchiato enthalten soll, damit du die entsprechende Menge an Milch eingießt.

espresso-reinigen
Latte Macchiato

2. Espresso? Perfetto!

Während sich die Milch langsam verfestigt, geht es nun an das Herzstück des Latte Macchiatos: den Espresso!

Egal ob ein oder zwei Shots – wichtig ist, dass du zur Dosierung kleine Espresso-Shot Kännchen verwendest, da sie dir zum einen eine gute Orientierung in puncto Menge verschaffen und zum anderen über einen praktischen Ausgießer verfügen!

Dieser ermöglicht präzises Eingießen.

Sorge dafür, dass dein Mahlgut möglichst fein und frisch gemahlen ist und fest in den Siebträger eingepresst wird, damit sich das volle Espressoaroma entfaltet.

Wenn der Espresso-Shot fertig durchgelaufen ist, geht es ans Eingießen und du wirst feststellen, warum du deine Milch bereits so früh in das Glaß geben musstest.

3. Schicht, für Schicht, für Schicht…

Durch das längere Stehen der Milch im Latte Macchiato-Glas hat sie sich in zwei Schichten unterteilt. Im oberen Bereich hat sich ca. die Hälfte der Milch zu einer Schaumkrone verfestigt und der flüssige Teil befindet sich im unteren Bereich des Glases. Das ist die Grundlage für das Entstehen der drei ikonischen Latte Macchiato-Schichten!

Nun gießt du langsam den frisch aufgebrühten Espresso in die Mitte der Schaumkrone ein – der bereits erwähnte Ausgießer am Kännchen erleichtert dir die Punktlandung erheblich!

Den Effekt kannst du direkt beim Eingießen beobachten: Die Espressoschicht sammelt sich genau zwischen Milch und Milchschaum. Teilweise ergeben sich innerhalb der Espressoschicht sogar noch weitere farbliche Abstufungen, die deinen Latte Macchiato noch bunter aussehen lassen!

Latte Macchiato

So wird dein Latte Macchiato aufgepeppt

Für alle, die es gerne etwas süßer mögen und deren Auge so richtig mittrinkt, gibt es schöne Möglichkeiten, den Latte Macchiato etwas zu pimpen:
Wie wäre es zum Beispiel mit etwas Schoko- oder Karamellsauce?
Einfach vor dem Milcheingießen die Innenseite des Glases mit möglichst fester Sauce aus einer Quetsch-Flasche in vertikalen Zick-Zack Bewegungen beträufeln und dabei das Glas in der Hand drehen, bis das Muster einmal ringsum verläuft. Dann die aufgeschäumte Milch hinein, Espresso dazu und vielleicht noch etwas Sauce als Topping oben auf den Schaum geben.
Mit einem schicken Strohhalm aus Glas verleihst du deinem Getränk noch den letzten Schliff!

Latte Macchiato

Jetzt weißt du, wie man einen guten Latte Macchiato macht!

Du bist auf den Geschmack gekommen? Dann probiere es doch einfach mal selbst aus! Alles, was du an Equipment dazu benötigst, findest du bei uns im Shop: Ob Gläser für Latte Macchiato, Milchkännchen oder sonstiges Zubehör – bei uns wirst du fündig!

Da die Milch für einen Latte Macchiato ein wenig im Glas stehen bleiben muss, bevor der Espresso hinzukommt, muss das Espressoaufbrühen nicht ganz so schnell gehen. Das bedeutet konkret, dass nicht auf eine Zweikreis-Maschine angewiesen bist – also eine Espressomaschine, mit der du Milch aufschäumen und gleichzeitig Espresso brühen kannst.

Ein solider Einkreiser reich vollkommen aus. Wir persönlich empfehlen dir dazu die nachhaltige Rancilio Silvia Eco! Sie ist kompakt und platzsparend und dabei mit allen technischen Notwendigkeiten für deinen idealen Latte Macchiato ausgestattet!

RANCILIO-SILVIA-ECO-EDELSTAHL-NEUES-MODELL-EP

Rancilio Silvia Eco Edelstahl neues Modell

UVP: 897,00
620,00
Enthält 19% MwSt
zzgl. Versand
Lagernd